Login | Mein Konto
Servicehotline
0800 - 22 60 20Gratis aus der ganzen Schweiz
Storen
sehr gut
4.75/5.00
1892 Kommentare >>
Ihr Warenkorb
ist leer
Derzeit im Warenkorb:
Gesamt
0

 
Storen, maßgefertigt für jeden Anwendungsbereich

 

Ihre Flexibilität macht die Storen zur beliebten Fensterdekoration: Dank der verstellbaren Lamellen lässt sich der Lichteinfall in das Zimmer mit Storen optimal und einfach regulieren. Die Verwandlungskünstler bieten neben Wärme- und Sonnenschutz auch Sichtschutz von außen – ohne dass der Blick ins Freie dadurch verstellt wird.

Zu den größten Vorteilen der flexiblen Allrounder gehört, dass maßgefertigte Storen in nahezu jedes Fenster passen – ganz unabhängig von Form und Größe. Damit eignen sich die Allrounder perfekt für das Home-Office, aber auch für Küche, Wohn- und Badezimmer. Besonders wandelbar sind Storen auch in Bezug auf das Material: Die horizontalen Lamellen bestehen, je nach Wunsch, aus

     Storen in Küche, schöne Dekoration Sichtschutz

Aluminium, Holz oder Kunststoff. Somit kann die Glasscheibendekoration hinsichtlich Materialien und Farbe optimal auf die übrige Inneneinrichtung abgestimmt werden – ein Vorteil, den besonders Ästheten zu schätzen wissen.

 

Es werde Licht

Während der eine den hell durchfluteten Raum liebt, mag es der andere eher abgedunkelt: Je nach der Lamellenbreite lässt sich das hereinfallende Licht  mit einem Dreh unterschiedlich dosieren. Die Storen sind mit unterschiedlich breiten Lamellen erhältlich, üblich sind Breiten zwischen 25 und 50 Millimeter. Je schmaler die Lamelle, umso geringer der Lichteinfall bei geöffneten Storen.

Zu den größten Vorteilen dieses Sicht- und Sonnenschutzes gehörten zweifelsohne die einfache Montage sowie die simple Bedienung. Die meisten Produkte werden mit einer Zugschnur hinauf- und heruntergelassen, während die Lamellen mittels eines Wendestabes gedreht und der Lichteinfall so reguliert wird.

Storen - Die Vorteile von  im Überblick:

● Flexibler Sichtschutz
● Regulierbarer Sonnenschutz
● Blendschutz für das Home-Office
● Verhindert Wärmeentwicklung
● Einfache Anbringung
● Optimal für jede Fensterform und -größe ● Simple Handhabung u.v.m.

 
Anwendungsbereiche und die Einsatzbereiche für Storen sind vielfältig – im Grunde sind die Produkte überall dort eine gute Wahl, wo der Blick nach draußen gegeben sein soll und trotzdem ein gewisser Blend-, Wärme- und Sichtschutz erwünscht ist.

Ideal für alle Fensterarten und -größen
Dank simpler Montage und einfacher Handhabung sind Storen bei fast allen Fensterarten eine gute Wahl. Beim klassischen Altbaufenster, das sowohl innen als auch außen mit Flügeln ausgestattet ist, kann die Store dazwischen montiert werden. Genauso gut eignen sich die Storen für Holz- und PVC-Rahmen, aber auch für Balkontüren und Fixverglasungen.

 

Einsatzgebiete vom Home-Office bis zum Bad

Besonders beliebt sind Storen für das Home-Office, da dadurch blendfreies Arbeiten am Computer möglich wird, ohne dass der Blick ins Freie versperrt ist. Aluminiumstoren werden ebenfalls gern in Feuchträumen wie im Bade- und Küchenbereich eingesetzt. Auch im Wintergarten und bei Fixverglasungen sind Storen eine gute Wahl – sie verhindern eine zu starke Wärmeentwicklung im Sommer.

Designer und Innenarchitekten setzen die Dekoration auch gerne als Gestaltungselement im Wohnbereich ein, etwa als puristischen Raumteiler, der außergewöhnliche Lichteffekte zaubert. Die Storen können dabei an den Stil der Inneneinrichtung angepasst werden: Während Klavierlackbeschichtung besonders hochwertig und elegant wirkt, passen Aluminiumstoren perfekt zur modernen und minimalistischen Einrichtung.

 

Anwendungsbereiche im Überblick

Kastenfenster (Altbaufenster)
Holzfenster
PVC-Fenster
Balkontüren und Fixverglasungen
Wintergarten
Bad und Küche
Home Office
● Raumteiler und Gestaltungselement u.v.m.

weiter zum Shop Button Onlineshop
 



Storen Classic vs Premium

Classic
Unsere Standard-Store zeichnet sich durch die klassische Bedienart aus: Mit einem Schnurzug werden die Storen herauf- und heruntergelassen. Der Wendestab dient hingegen dazu, die Lamellen zu wenden bzw. den Grad der Lichtdurchlässigkeit zu bestimmen. Vom Storekopf (Oberkasten) geht die Pendelsicherung mit beidseitiger Schnurabspannung aus, die dafür sorgt, dass die Store bei gekipptem Fenster nicht unten von der Fensterscheibe auspendelt. Alle Classic- bzw. Standard-Storen inklusive des Montagematerials werden individuell nach Maß gefertigt.

● Pendelsicherung
● Wendestab
● Schnurzug

Store Lamellen Bedienstab Schnurzug

 

Premium
Unsere Storen der Premium-Reihe überzeugen mit zusätzlichem Bedienkomfort und hochwertiger Ausführung. Mit der praktischen Endloskette wird die Store herauf- und heruntergelassen, die Abrollbremse unterstützt bei der genauen Positionierung. Wie bei der klassischen Store verhindert auch bei der Premium-Ausführung eine Pendelsicherung mit beidseitiger Schnurabspannung das Auspendeln der Store.

Aufgrund der dezentralen Stanzung der Lamellen verdeckt die obere stets die Stanzlöcher der unteren Lamelle – und sorgt damit für besondere Blick- und Lichtdichte. Die formschöne Abdeckung aus Aluminium ist für die moderne Inneneinrichtung ein stilvoller Blickfang. Auch unsere Premium-Storen werden mitsamt dem Montagematerial individuell nach Maß gefertigt.

● Zusätzlicher Bedienkomfort durch Endloskette
● Formschöne Aluminiumabdeckung
● Besonders Blick- und Lichtdicht

Allgemein
Sowohl unsere Classic Storen als auch die Storen der Premium Variante zeichnen sich durch echte Fachhandelsqualität und beste Materialwahl aus. Die 0,21 Millimeter starken Aluminiumlamellen sorgen für nachhaltige Stabilität. Unsere große Farbauswahl reicht vom klassischen Weiß bis hin zu außergewöhnlichen Lamellenfarben, wie z. B. Gelb oder Blau.

● Echte Fachhandelsqualität
● Hochwertige und stabile Materialien
● Große Farbauswahl
● Fertigung nach Maß

 

Preisübersicht:

Anbei eine Preisübersicht von den Classic Storen:
(Sie können die Storen selbstverständlich milimetergenau konfigurieren.)

Breite x Länge 
Preis   
Breite x Länge  Preis   
Breite x Länge
Preis     
Store 100x100 ab € 27,90 Store 60x200 ab € 30,90 Store 90x200 ab € 42,90
Store 20x80 ab € 19,00 Store 60x210 ab € 32,10 Store 90x220 ab € 46,50
Store 30x90 ab € 19,00 Store 60x220 ab € 33,30 Store 95x140 ab € 34,90
Store 40x130 ab € 27,90 Store 65x130 ab € 27,90 Store 100x140 ab € 34,90
Store 40x160
ab € 27,90 Store 70x130 ab € 27,90
Store 105x130 ab € 35,50
Store 40x180 ab € 27,90 Store 70x200 ab € 34,90 Store 110x120 ab € 33,30
Store 45x130 ab € 27,90 Store 70x220 ab € 37,70 Store 115x150 ab € 42,90
Store 50x100 ab € 27,90 Store 75x 130 ab € 27,90
Store 120x130 ab € 38,10
Store 50x120 ab € 27,90 Store 80x130 ab € 28,90
Store 125x150 ab € 45,90
Store 50x140 ab € 27,90 Store 80x150 ab € 30,90 Store 130x130 ab € 40,70
Store 50x180 ab € 27,90 Store 80x190 ab € 37,30 Store 135x150 ab € 48,90
Store 50x200
ab € 30,90 Store 80x200 ab € 38,90 Store 140x100 ab € 34,90
Store 55x120
ab € 27,90
Store 80x210
ab € 40,50
Store 145x120
ab € 42,90
Store 60x90 ab € 27,90 Store 85x130 ab € 30,30 Store 150x110 ab € 40,00
Store 60x130
ab € 27,90 Store 90x130 ab € 30,30 Store 160x130 ab € 48,50
Store 60x140 ab € 27,90 Store 90x140
ab € 32,10 Store 170x100 ab € 40,90
Store 60x180 ab € 28,50 Store 90x150
ab € 33,90 Store 180x150 ab € 60,90

 

Montagearten

Es gibt unterschiedliche Montagearten der Storen für den Innenbereich – sie können in der Glasleiste, auf dem Fensterflügel, in der Fensternische bzw. der Maueröffnung, in die das Fenster eingebaut ist, oder aber vor der Fensternische, also an die Wand oder Decke, montiert werden. Diese vielfältigen Montagearten tragen dazu bei, dass Storen zahlreiche Einsatzgebiete abdecken – selbst dort, wo andere Sicht- und Blendschutz-Varianten nicht angebracht werden können.

Montage im Glasfalz
Die optimale Montagevariante ist jene, bei der die Store im Glasfalz befestigt wird. Die Montage erfolgt somit direkt vor der Scheibe, die Träger werden einfach in den Glasfalz bzw. die Glasleiste geschraubt. Die Pendelsicherung bzw. die Abspannung verhindert das unkontrollierte Auspendeln der Storen bei Kippbewegungen und beim Öffnen der Fenster.

Wandmontage
Bei der Wandmontage werden die Storen vor die Fensternische auf die Wand montiert. Die Store verdeckt somit die gesamte Maueröffnung.

Deckenmontage
Bei dieser Montageart werden die Storen in den Sturz bzw in die Fensterlaibung der Fensternische montiert.

Klemmträgermontage am Fensterflügel
Mittels Klemmhalter bzw. Klemmfix werden die Storen auf den Fensterflügel geklemmt. Ganz ohne bohren möglich!! Dank der Pendelsicherung wird auch hier das Auspendeln der Store beim Öffnen oder Kippen des Fensters verhindert.

● Fensterflügelmontage
Bei dieser Montageart werden die Storen mittels dem Universalträger direkt am Fensterflügel befestigt.

Das Zubehör für die gewählte Montageart ist im Lieferumfang enthalten.

 

Pflege

Für eine lange Lebensdauer benötigen Storen und Plissees regelmäßige Pflege. Grundsätzlich sind Aluminiumstoren äußerst robust und damit pflegeleicht und langlebig. Nichtsdestotrotz sollten Sie die folgenden Pflegehinweise beachten.

● Schließen Sie die Lamellen ganz von beiden Seiten.

● Feuchten Sie ein Mikrofasertuch an und wischen Sie Staub und Schmutz von den Lamellen. Auch antistatische Staubwedel oder eine weiche Bürste eignen sich für die Reinigung. Besonders hilfreich ist eine Storebürste aus dem Fachhandel – diese kostet in etwa 3,00 € pro Stück. Regelmäßiges Reinigen erleichtert den Vorgang.
● Sehr verschmutze Storen können durch ein Ultraschall-Bad wieder gesäubert werden. Im Reinigungsbad lösen Ultraschall-Wellen Schwingungsphasen aus, die zahlreiche winzige Blasen hervorbringen und dadurch das harte Material porentief reinigen.
Nach der abschließenden Spülung mit entmineralisiertem Wasser erstrahlen die alten Storen mit Sicherheit wieder wie neu. Informationen zur Fach-Reinigung und einem Service in Ihrer Nähe finden Sie z. B. beim „Verband der deutschen Sonnenschutzreiniger“.

 

rollos, Storen, Plissees: Wann wird welches Produkt eingesetzt?

Wo eignet sich welcher Licht- bzw. Blendschutz? Und welche Fensterdekoration passt am besten in das Badezimmer, in die Küche oder das Schlafzimmer? Die einzelnen Produkte für Sicht- und Blendschutz können nach den jeweiligen Anwendungsgebieten aufgeschlüsselt werden.

● Storen
Der Sonnenschutzklassiker ist ein Verwandlungskünstler: Durch die wendbaren Lamellen kann mit einem Dreh gerade so viel Licht in das Zimmer gelassen werden, wie erwünscht. Storen eignen sich bestens für Büros und Home-Office, da sie Blend- und Sichtschutz gewährleisten, ohne die Sicht nach außen komplett zu versperren. Auch im Wohnzimmer ist die Store eine gute Wahl – besonders für Ästheten, die sich an zauberhaften Licht- und Schattenspielen erfreuen möchten.

Aluminium-Storen finden auch in Feuchträumen wie Bad und Küche ein dankbares Anwendungsgebiet – wegen des Materials gibt es keine unschönen Flecken auf der Fensterdekoration, wie dies bei Textilien der Fall wäre. Maßgefertigte Storen passen sich jeder Fensterform an, spezielle Ausführungen eignen sich auch für Erker und Rundbögenöffnungen.

● Plissee
Eine Textilie mit eingearbeiteten Falten wird als Plissee bezeichnet, während die Plisseeanlage eine Form des Sonnenschutzes benennt. Da diese aus vorgefaltetem Stoff bestehen, können zahlreiche geometrische Formen gefertigt werden, z. B. trapez- oder halbkreisförmige oder auch dreieckige Plisseeanlagen. Somit eignet sich dieser Sonnen- und Sichtschutz sehr gut für außergewöhnliche Fensterformen, z. B. für Dachwohnungen. Wabenplisseeanlagen verhindern Wärmeentwicklung und wirken sich positiv auf die Raumakustik aus – somit sind diese für Büros ideal.

● Rollos
Rollos
könnnen je nach Wunsch transparent, halbtransparent oder ganz verdunkelnd sein. Während halbtransparente Rollos eine stimmungsvolle Atmosphäre schaffen und deshalb sehr gut für das Wohnzimmer geeignet sind, sind komplett verdunkelnde Rollos eine gute Wahl für das Schlafzimmer. Dieses Rollo leistet hundertprozentigen Lichtschutz und ist somit ideal für eine erholsame Nachtruhe.

 

grüner weiter zum Shop Button